Medizinische Steckdosenleiste - Medizinische Steckdosenleiste

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


In Zusammenarbeit mit einem namhaften deutschen Elektrounternehmen wurden die medizinischen und ortsveränderlichen Steckdosenleisten

Medi Base / Medi Base-Fix
Medi Protect / Medi Protect-Fix und
Medi Terra-Fix


nach Vorgaben der DIN EN IEC 60601-1-1 entwickelt.

Die medizinischen Steckdosenleisten erfüllen die hohen Anforderungen in Punkto Produktsicherheit und sind deshalb für den Einsatz in medizinisch genutzten Bereichen/Raumarten der Gruppen 0/1/2 bestens geeignet.

Die DIN EN 60601-2-13 regelt u.a. auch die Anforderungen für z.B. Beatmungs- und Narkosegeräte. Diese spezielle Norm stellt keine gesonderten Anforderungen an medizinischen Steckdosenleisten. Somit ist auch der Betrieb von Beatmungs- und Narkosegeräten möglich.

Auf unserer Homepage möchten wir Sie mit den vielen Sicherheitsparametern vertraut machen.

Medi Base
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü